Eat to the beat - Kochen mit Freunden für ein Walking Dinner auf der Platzlalm

Martin und Eva Wimpissinger (Platzlalm) mit Sylvia Paul
Die Gastgeber Martin und Eva Wimpissinger (Platzlalm) mit Sylvia Paul

Es war ein unvergesslicher Charity-Abend mitten im Skigebiet Hochzillertal. Initiator dieser österreichischen Premiere für die Herzkinder war der Spitzenkoch Stefan Madeheim (Foto unten: Mitte), der bereits 2009 das erste Charity-Dinner für die Stiftung KinderHerz in Kooperation mit dem „Netzwerk der Kulinarik“ ChefHeads auf Helgoland organisierte. Kulinarisch verwöhnt Madeheim heute auf der Platzlalm.

Gemeinsam mit Gastgeber Martin Wimpissinger und seinem Team vom Berggasthof Platzlalm veranstalteten die Freunde der Herzkinder einen unvergesslichen Charity-Event, mit tatkräftiger Unterstützung der Top-Köche Matthias Steube, Christian Senff, Maria Groß, Veronika Siflinger-Lutz und dem Pfälzer Weinhaus Franz Hahn. 

tl_files/contentbilder/Aktionen unserer Partner/Kulinarik-Events/Paul, Madeheim, Wimpissinger.jpg

Es war der erste gemeinsame Charity-Event in Österreich - mitten im Skigebiet Hochzillertal. Mit dem Erlös aus diesem Abend - 3.200 Euro - soll die Netzwerkkooperation und der Aufbau zwischen dem Kinderherz-Zentrum am Deutschen Herzzentrum München und dem Kinderherz-Zentrum in Innsbruck angestoßen werden. Vielen Dank an alle Unterstützer und an die Gäste des Walking Dinners!

Bewegte und bewegende Eindrücke von EAT THE BEAT auf der Platzlalm gibt es hier.

tl_files/contentbilder/Aktionen unserer Partner/Kulinarik-Events/Team Platzlalm.jpg