Generali Halbmarathon Berlin 2023

So sichern Sie sich einen Startplatz und laufen mit

Sie möchten beim Generali Halbmarathon Berlin 2023 mitlaufen? Sichern Sie sich hier Ihren Startplatz, denn die Stiftung KinderHerz ist Charity-Partner des Laufs. Und das Beste ist: Sie können damit gleichzetig etwas für herzkranke Kinder tun. Nur wenige Schritte – und Sie können mit jedem Ihrer Schritte ein gutes Werk tun. 

Und so funktioniert's

Sie laufen einen Halbmarathon und mit einer Spendenaktion unterstützen Sie auch sportliche Forschungsprojekte. Wie zum Beispiel das Herz-Lungen-Training am Deutschen Herzzentrum Berlin.

Ihre Aufgabe: Spenden in Höhe von 280 € sammeln. Mit unserem Spendenaktionen geht das ganz einfach - und dauert gar nicht lange.

Das Anlegen einer Spendenaktion ist in wenigen Minuten erledigt. Mit Ihren persönlichen Worten und einem motivierenden Bild können Sie nur erfolgreich sein. Ganz bestimmt!

Teilen Sie den Link zu Ihrer Aktion mit Ihren Freunden, Kollegen und Ihrer Familie und sammeln Sie so Spenden für herzkranke Kinder. Jeder Spender, der Ihre Laufaktion unterstützt, erhält ab einer Spende von 20 Euro eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung.*

Sie haben mindest 280 Euro gesammelt? Super, herzlichen Glückwunsch: Sie gehen für uns beim Generali Halbmarathon Berlin 2023 an den Start. Wir freuen uns, Sie vor Ort persönlich kennenzulernen.

Jetzt brauchen Sie nur noch loszulaufen. Damit Sie auch ein Zeichen setzen können, erhalten Sie von uns ein T-Shirt, mit dem Sie auf den ersten Blick als KinderHerz-Läufer erkennbar sind!

Wir laufen für Herzkinder!

Hunderte engagierte Menschen haben unsere Herzkinder in den letzten Jahren mit ihren Spendenaktionen unterstützt.
Wir freuen uns sehr auch Sie in unserem Team zu wissen.

Also, los geht's: Schuhe schnüren und auf die Startposition. Falls Sie doch noch unsicher sind, wie man eine Spendenaktion richtig anlegt, haben wir das wichtigste in einem Video zusammengefasst. Hier geht es lang:

Hier Spendenaktion anlegen

Was Sie zum Beispiel mit Ihrer Spendenaktion unterstützen

Herz-Lungen-Training: Fitness für Kinder mit angeborenem Herzfehler. Kinder wie Vanessa, die mit nur einer funktionierenden Herzkammer leben, sind oft schlapp und müde, haben Luftnot bei Belastungen und Wassereinlagerungen. Gezielte Atemübungen helfen Vanessa dabei, Ausdauer für eine für sie passende Sportart aufzubauen.

Mit den von der Stiftung KinderHerz finanzierten Geräten starten die Patienten in ihre 22-monatige Trainingsphase.

Vanessa bekommt eine Einführung in der Handhabung des Ergometers.

Eine fachgerechte Betreuung und Beratung für die Patienten ist Grundvoraussetzung für das richtige Training.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir legen viel Wert auf den persönlichen Kontakt. Als langjähriger Charitypartner verschiedener Läufe sind Sie bei uns in guten Händen! Bernd Gröne weiß genau Bescheid und steht Ihnen gerne mit Rat und Tat und allen benötigten Infos zur Seite.

Übrigens: Auch wenn Sie schon direkt über den Veranstalter angemeldet sind, können Sie als KinderHerz-Läufer in unserem Team mitlaufen! Legen Sie ihre Spendenaktion an, sammeln Sie Spenden und teilen Sie mir nur kurz mit, dass sie keinen Anmeldecode benötigen!

Bernd Gröne
Projektleitung Eventmanagement

* Jeder Spender, der Ihre Laufaktion unterstützt, erhält ab einer Spende von 20 Euro eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung. Dazu benötigen wir die postalische Adresse. Wir freuen uns, wenn auch Sie in Ihre Aktion einzahlen. Leider dürfen wir Ihnen dann keine Spendenbescheinigung ausstellen. Ihre Teilnahme am Lauf gilt steuerrechtlich als Gegenleistung für Ihre Zuwendung.