Hessen

Hier finden Sie einen Überblick über Aktionen in Hessen, die unsere Partner in letzter Zeit durchgeführt haben - natürlich für die kleinen Herzpatienten.

Spenden-Voting für Herzkinder

Ab sofort kann jeder den Herzkindern täglich seine Stimme schenken, und damit eine Spende realisieren. Ein Online-Voting von Canada Life macht es möglich. Mehr lesen Sie hier.

Unternehmer-Netzwerk unterstützt Hessisches Kinderherz-Zentrum

Mit der Aktion "Öffne Dein Herz" haben 26 Unternehmen aus der Region Frankfurt 8.800 Euro zugunsten des Kinderherz-Zentrums am Universitätsklinikum Gießen gespendet. Mehr lesen Sie hier.

Internationales Maklerunternehmen unterstützt Hessisches Kinderherzzentrum

Mit einer Tombola trägt das international tätige Maklerunternehmen von Poll Immobilien GmbH dazu bei, dass herzkranke Kinder medizinisch noch effizienter als bisher versorgt werden können. Mehr lesen Sie hier.

Kerngesund und hilfsbereit – tolle Mitarbeiteraktion

Das Projekt KinderHerz-Wald in Bundenbach hatte es den Mitarbeitern von Canada Life besonders angetan, so dass Sie sich für großzügige Baumpatenschaften als Förderprojekt entschieden. Mehr lesen Sie hier.

18.421,9 Kilometer für herzkranke Kinder geradelt

Die Mitarbeiter der Pfeiffer Vacuum GmbH sind fast zwei Monate lang für kleine Herzpatienten in die Pedale getreten. Für jeden gefahrenen Kilometer auf dem Weg zur Arbeit spendete die Firma mit Sitz in Asslar einen Geldbetrag an die Stiftung KinderHerz. Mehr lesen Sie hier.

Alter Motor brummt für kranke Kinderherzen

Ein 50 Jahre alter BMW 1800 nimmt stellvertretend für die Stiftung KinderHerz an der ADAC Bavaria Historic teil. Mehr lesen Sie hier.

Firma Würth spendet neue Energie für Kinderherz-Forschung

Die Powertage 2015 von sechs Niederlassungen der Adolf Würth GmbH & Co. KG bescherten der Stiftung KinderHerz mehr als nur die Gelegenheit, die Besucher der Hausmesse über ihre Förderprojekte zu informieren. Darüber hinaus erhielt die Stiftung noch die Tombola- und Bewirtungserlöse der Veranstaltungen als Spende. Mehr lesen Sie hier.

Versteigerung der HerzPlätze am Limburger Dom

Drei von geplanten zehn „HerzPlätzen“ wurden am Samstag, dem 19.07.2014, auf dem Limburger Domplatz versteigert. Auf Initiative von Mathias Landau, Ausbilder für Straßenbauer im Ausbildungszentrum Limburg/Weilburg, wurden die wetterfesten Bänke vom Ausbildungszentrum gebaut und von Gruppen der Lebenshilfe Limburg gGmbH individuell gestaltet. Mehr lesen Sie hier.

Spende statt Präsente

Gänzlich auf die Verteilung von Weihnachtspräsenten verzichtet hat die BKK Wirtschaft & Finanzen (Melsungen) im Jahr 2013. Mehr hier