Ein Kinderwagen mit Herz

tl_files/contentbilder/blog/Stiftung_KinderHerz_Joie_Messe.jpg

 

 

Die Stiftung KinderHerz und die Marke Joie kooperieren für den guten Zweck: Ein von herzkranken Kindern mitgestaltetes Sondermodell des populären Kinderwagens Joie Mytrax erscheint ab Anfang Dezember in limitierter Stückzahl. Mit einem Teil der Erlöse werden die deutschlandweiten Förderprojekte der Stiftung unterstützt. Noch vor dem Verkaufsstart wurde der neue Kinderwagen am 19. September 2019 exklusiv auf der Fachmesse „Kind + Jugend“ in Köln vorgestellt.

 

Die internationale Leitmesse für Baby- und Kleinkindausstattung bietet den geeigneten Rahmen für die Markteinführung des besonderen Kinderwagens. Das eigens für die Kooperation entwickelte Sondermodell des Joie Mytrax erscheint demnächst in einer auf 999 Exemplare limitierten Auflage – jeder Wagen ist ein Unikat mit eigener Plakette und Produktionsnummer. Das kreative Design macht den Sportwagen mit Herz zum echten Highlight.

tl_files/contentbilder/blog/Stiftung_KinderHerz_Joie_Mytrax_klein.jpg

 

Herzkinder am Werk

Maßgeblichen Anteil am farbenfrohen Verdeck des Kinderwagens hatten die Kinder aus zwei deutschen Kinderherz-Zentren. Mit kreativen Maltechniken und innovativen Materialien wie Rasierschaum gestalteten sie in angeleiteten Workshops in Aachen und Tübingen die Mustervorlage für den im Verdeck eingearbeiteten Stoff. Dabei hatten nicht nur die Herzkinder und Eltern, sondern auch die Joie-Mitarbeiter eine Menge Spaß. Für den einzigartigen Look ziert zudem auch das Stiftungslogo mit dem roten Herzen den Wagen.

 

Für Eltern mit Sinn für Qualität

Robuste, leicht bedienbare Kinderwagen sind von unschätzbarem Wert für Eltern – und die hochwertigen Joie-Modelle stehen genau für diese Qualitätsmerkmale. Die Zusammenarbeit mit der Stiftung KinderHerz bietet somit doppelten Mehrwert für den Käufer. Pro verkauftem Wagen fließen 30 Euro an die Stiftung KinderHerz. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ wird der Betrag zu gleichen Teilen von der Marke Joie, dem Händler und dem Endverbraucher getragen. Die Stiftung KinderHerz unterstützt mit dem Geld innovative Kinderherz-Forschungsprojekte, die darauf abzielen, dass sich die medizinischen Prognosen für herzkranke Kinder stetig verbessern und ihre Lebensqualität steigt.