"Elsa"-Schüler legen sich für Herzkinder ins Zeug

Essener Schüler schwitzten beim Sponsorenlauf für den guten Zweck.
Essener Schüler schwitzten beim Sponsorenlauf für den guten Zweck.

Stempel um Stempel sammelte sich auf den Zetteln an. Bei manchen Schülern bis zu 13 Stück. Die Motivation war bewundernswert. Jede absolvierte Runde beim Sponsorenlauf der Elsa-Brändström-Realschule in Essen wurde von den Lehrern mit einem Stempel und von Sponsoren der Schüler mit einem Geldbetrag belohnt. Die Mädchen und Jungen der Klassen 5 bis 9 widmeten den Lauf in diesem Jahr einem Förderprojekt der Stiftung KinderHerz am Universitären Herzzentrum Hamburg.

Was verbindet eine Essener Schule mit dem Kinderherz-Zentrum in Hamburg? - Eine Ostsee-Rallye.

Lehrerin Cornelia Goehrt-Sachße unterrichtet an der "Elsa" Deutsch und Englisch, ihr Sohn Laurin studiert in Hamburg. Von dort brach er mit einem Kommilitonen zu der Baltic-Sea-Circle-Rallye auf. Sie nannten sich Team "Vier Linke Hände". Ihr Ziel: eine Ostsee-Umrundung innerhalb von 16 Tagen. Dem guten Zweck gewidmet, werden bei dieser Rallye jedes Jahr Spenden gesammelt - das Team von Laurin Sachße entschied sich für die Stiftung KinderHerz und Mutter Cornelia schlug die Brücke zur Schule.

Schnell waren Schulleiter Michael Wolf und das Kollegium von der Idee überzeugt, den Sponsorenlauf der "Elsa" zugunsten der Herzkinder auszurichten. Wolf lobte obendrein einen zusätzlichen Wandertag für die Klasse mit den meisten Runden aus. Auch einige Lehrer nahmen an dem Lauf für die Herzkinder teil. 

Die Realschule ging für ihre Spende sogar mit 1.000 Euro in Vorleistung. Denn der Lauf konnte erst stattfinden, als die Rallye bereits gestartet war.

Wir danken allen Schülern, Lehrern und Organisatoren für so viel Einsatzfreude! 

tl_files/contentbilder/Aktionen unserer Partner/NRW/Sponsorenlauf_Elsa-Braendstroem-Schule-Essen_Froschperspektive_DSC00525.jpgtl_files/contentbilder/Aktionen unserer Partner/NRW/Sponsorenlauf_Elsa-Braendstroem-Schule-Essen_Lehrer stempelt Schueler_DSC00545.jpgtl_files/contentbilder/Aktionen unserer Partner/NRW/Sponsorenlauf_Elsa-Braendstroem-Schule-Essen_Lehrerin_Stempelblatt_DSC00555.jpg

 

tl_files/contentbilder/Aktionen unserer Partner/NRW/Sponsorenlauf_Elsa-Braendstroem-Schule-Essen_von_oben.png

Die Elsa-Brändström-Realschule ist Eliteschule des Sports. Es gibt dort Sportklassen, die eine Wochenstunde mehr Sportunterricht erhalten. Auf diese Weise wird eine breit angelegte Grundausbildung für sportbegeisterte und bewegungstalentierte Kinder unterstützt.

Countdown für die fünften und sechsten Klassen