"Sterne-Nacht" für die Herzkinder

"Sterne-Nacht" für die Herzkinder
Herzkind Jonah, umgeben von den Koch-Künstlern der "Sterne-Nacht"

Über 200 Gäste wurden von Sterne- und Spitzenköchen an elf Kochstationen in der „Sterne-Nacht für Herzkinder“ kulinarisch verwöhnt.

Bereits zum zweiten Mal haben die Brüder Wilbrand als Hausherren in der „Neuen Post“ in Odenthal ein Charity-Dinner ausgerichtet, ihr Haus war ausverkauft. Die Idee dieser sensationellen Reise durch das Haus, mit großem Engagement durch die ChefHeads – Club der Küchenchefs – initiiert, lautete: Nicht nur mit Herz kochen, sondern sich auch für die Herzkinder engagieren!

Diesen Vorsatz haben alle Beteiligten mit großem Engagement und Herzblut umgesetzt. Neben den Köchen konnten weitere Partner und Dienstleister für die gute Sache gewonnen werden, wie beispielsweise engagierte Winzer.

Der Reinerlös dieses Charity-Events in Höhe von über 8.000 € fließt in das von der Stiftung unterstütztes Forschungsprojekt an der Kinderkardiologie der Uniklinik Köln: Multizentrische Studie zum Eiweißverlust bei Fontan-Patienten.

Die prominente Schirmherrschaft für das Event übernahm Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Innenausschusses der Deutschen Bundestags. Eigentliche Hauptperson des Abends war jedoch der sechsjährige Herzpatient Jonah. Gemeinsam mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester genoss der Junge den bunten Abend und öffnete so manches Herz für eine großzügige Spende.