VIP-Schuh-Unikate: Charity-Auktion zugunsten der Stiftung KinderHerz

Im Oktober 2014 taten sich Prominente, Freunde einzigartiger Schuhe und die HUMANIC Stores zusammen, um herzkranken Kindern zu helfen. Zahlreiche Prominente wurden für den guten Zweck kreativ und gestalten originelle Schuh-Unikate, aber auch Taschen und Accessoires. Diese künstlerischen Einzelstücke konnten bis zum 18. Dezember auf dem Internetportal United Charity für die Stiftung KinderHerz ersteigert werden. Zu den gestaltenden VIPs gehörten Bastian Schweinsteiger, der sogar seine Fußballschuhe vom 100sten Länderspiel stiftete, außerdem Katerina Jacob, Michaela May, Ann-Kathrin Brömmel, Ralf Möller, Papis Loveday und Heino Ferch. Auch Katrin Müller-Hohenstein und KinderHerz-Botschafter Heio von Stetten hatten ihre individuellen Schuhe kreiert.

Die HUMANIC Schuh-Unikate wurden zudem bei den Charity After Work Shopping Events in vier Städten präsentiert: In den HUMANIC Stores in München (14. Okt.), Köln (21. Okt.), Leipzig (23. Okt.) und Erlangen (28. Okt.) unterstützten prominente Verkäufer das Verkaufsteam für den guten Zweck. Davon profitierte nicht nur die Stiftung KinderHerz, die 10 % der Einnahmen erhielt: Auch die Kunden bekamen einen Charity-Rabatt von 10 %. HUMANIC kombinierte das Shopping mit Charity und After-Work-Party: Zum Schuhkauf gab es kleine Snacks und Erfrischungen, zudem sorgten DJs für gute Stimmung.

Bisher kamen 17.150 € durch die verschiedenen Benefizaktionen von HUMANIC zusammen. Dadurch können Herzkinder am DHZ München ein spezielles Atemtraining bekommen.

Vielen Dank an HUMANIC und an die zahlreichen Freunde und Förderer, die diese Aktion kreativ unterstützt haben.