Projektleitung Spender- und Sponsorenbetreuung/Fundraising [m/w/d]

Unbefristete Vollzeitstelle mit Eintrittstermin zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zur Festanstellung in Vollzeit:

Projektleitung Spender- und Sponsorenbetreuung/Fundraising

[m/w/d] · Kennziffer 2107

Sie kümmern sich um unsere Spender – und darum, neue Spender für die Stiftung KinderHerz zu gewinnen. Fundraising ist Ihre Leidenschaft und im persönlichen Kontakt begeistern Sie mit Empathie und Überzeugungskraft? Sie wissen zu jeder Zeit, welche Themen unsere Sponsoren und Partner bewegen. Von Ihren Teamkollegen bringen Sie regelmäßig in Erfahrung, welche Projekte und Aktionen mit welchen Akteuren für die Spendenakquise in Frage kommen. In dieser spannenden und verantwortungsvollen Tätigkeit finden Sie sich wieder? Dann möchten wir Sie kennenlernen!

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem spannenden Netzwerk von Wissenschaftlern sowie Partnern aus der Wirtschaft und Prominenten, die unsere Herzkinder zu ihrem Anliegen gemacht haben
  • Zielführende Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern)
  • Arbeiten vor Ort und im Home Office nach Absprache
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein innovatives, engagiertes und kollegiales Team

Das sind Ihre Aufgaben bei uns:

  • Kontaktpflege, regelmäßige Kommunikation und aktive Einbindung unserer Spender in Aktionen und Veranstaltungen
  • Akquise neuer Spender in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Umsetzung und Mitgestaltung von Ideen und Konzepten, die Spender und Sponsoren von unserer Arbeit überzeugen und für unsere Ziele begeistern
  • Enge Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, um die Stiftung potenziellen Spendern ans Herz zu legen
  • Begleitung von Aktionen der Stiftung, um daraus neue Kontakte zu gewinnen
  • Bearbeitung von Förderprogrammen aus unterschiedlichen Bereichen: Antragsstellung, Nachverfolgung und Korrespondenz
  • Strategische Positionierung unseres Onlineshops und der Gewinnung von Unternehmen als Partner
  • Entwicklung und Betreuung des Bereichs Nachlässe/Erbschaften in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Impulsgeber für unsere Kuratoren und Botschafter zur Aktivierung in ihren jeweiligen Bereichen

Das bringen Sie mit:

  • Interesse an unserer Vision mitzuarbeiten, auch im Quereinstieg
  • Zielorientiertes Arbeiten in mehreren Projekten parallel, auch in Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Dienstleistern
  • Sie kommunizieren sicher zu verschiedenen gesellschaftlichen Anlässen mit sehr unterschiedlichen Personengruppen
  • Strukturiertes Arbeiten, Selbstorganisation und Sie übernehmen gerne Verantwortung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Wochenendeinsätzen, sowie Dienstreisen
  • Den sicheren Umgang mit gängigen Office- und Kommunikationslösungen setzen wir voraus

Stellenart:

  • Unbefristete Vollzeitstelle

Gewünschter Eintrittstermin:

  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Interessiert?

Bewerbungsunterlagen ausschließlich unter Nennung der Kennziffer 2107 in elektronischer Form mit Gehaltswunsch und frühestem Eintrittstermin bitte an:

Heike Resch: bewerbungen@wrg-audit.de

Datenschutzhinweis Bewerbung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungs­gesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Ihre Fragen beantwortet Heidi Schaumann gerne: 
h.schaumann@stiftung-kinderherz.de
Tel. 0201 865 831 23

Unsere Motivation

Jedes Jahr kommen in Deutschland aktuell etwa 8.700 Kinder mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. Die Kinder nicht mitgezählt, die am Herzen erkranken. Trotz der hohen Zahl von erkrankten Kindern stehen die Betroffenen im Gesundheitswesen eher an der Seite als im Mittelpunkt des Interesses von Wissenschaft und Forschung. Zu komplex die Auswirkungen der Fehlbildungen und zu vielfältig die notwendigen Therapieansätze und benötigten medizinischen Ausstattungen.

Die Stiftung KinderHerz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erforschung und Behandlung von Kinderherzkrankheiten stetig voranzutreiben. Ihr Ziel ist es, mit ganzheitlichem Blick und fokussiertem Verständnis medizinische und technische Entwicklungen in der Praxis schnell und umfassend nutzbar zu machen, den Transfer von Forschung und Entwicklung in Klinik und Alltag der Betroffenen gezielt zu ermöglichen.