Unser Mutmacher lädt Sie ein: Werden Sie Lio-Pate

Spenden Sie Mut und unterstützen Sie unsere Herzkinder

Der KinderHerz-Löwe: damit aus Mut Zukunft wird

Familien mit herzkranken Kindern stehen vor großen Herausforderungen. Die Sorge um ihr Herzkind begleitet sie rund um die Uhr. Der KinderHerz-Löwe Lio ist das Symbol für den Mut, den die Familien brauchen, um mit ihren Kindern diese schweren Zeiten durchzustehen. Sie können uns dabei unterstützen, das Leben der Herzkinder zu verbessern: Spenden Sie Mut! 

Jetzt Mut spenden

8.700 Herzkinder pro Jahr sind unsere Motivation als Stiftung KinderHerz

Wir finanzieren:

Medizinische Forschung ist teuer. Deshalb ist es unser Bestreben als Stiftung diese Forschung für herzkranke Kinder zu ermöglichen, so wie wir das für aktuell über 30 Projekte tun. Wir unterstützen die mit uns verbundenen Kinderherzzentren und sind offen für alle Aktionen, die unseren Herzkindern helfen.

Wir informieren:

Wir sind Aufklärer und zugleich Sprachrohr für herzkranke Kinder. Wir möchten in der Öffentlichkeit Bewusstsein schaffen, Wissen vermitteln und sensibilisieren für eine große Gruppe Betroffener, die sonst oftmals eine zu leise Stimme haben.

Wir verbinden:

Wir bringen Menschen an einen Tisch, die in einer Zusammenarbeit mehr für unsere Herzkinder bewegen können als alleine: Ideengeber, Umsetzer und Entscheider aus Medizin, Medien, Politik und Wirtschaft, aus Sportorganisationen und Bildungsinstituten. Für tatkräftige Aktionsbündnisse.

In schweren Zeiten braucht man starke Freunde

Der Löwe im Tierreich steht für Stärke, Kraft und Mut. All das sind Eigenschaften, die Herzkinder und ihre Familien haben müssen, um sich den Herausforderungen eines Alltags zu stellen, der oftmals von Unsicherheit geprägt ist.

 

Unser KinderHerz-Löwe Lio steht symbolisch für diesen Mut. Und unser Lio ist es, den wir als Mutmacher an die Seite unserer Herzkinder stellen.

Er soll ihnen Kraft geben und ihnen zeigen, dass sie in ihrer Situation nicht allein sind. Er soll sie daran erinnern, dass die Stiftung KinderHerz seit 15 Jahren medizinische Forschung fördert und in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit rückt, um die Zukunftsaussichten herzkranker Kinder zu verbessern - getreu unserer Vision: Wir wünschen uns eine Welt, in der Kinder mit angeborenen Herzfehlern dieselbe Lebenserwartung haben wie ihre gesunden Freunde.

Die Geschichte vom Mut machen

Alle neugeborenen Herzkinder

... bekommen in dem Kinderherzzentrum, in dem sie behandelt werden, einen Lio an ihre Seite, der ihnen und ihren Familien Mut machen soll. Er erinnert sie täglich daran, dass sie nicht allein sind und dass es Menschen gibt, die sich dafür einsetzen, die medizinische Forschung für herzkranke Kinder voranzutreiben.

Ein Anhänger am KinderHerz-Löwen

... bringt die Herzkindfamilie via QR-Code auf eine Webseite, die die Lio-Aktion und die Arbeit der Stiftung KinderHerz erklärt. Denn wir setzen uns seit 15 Jahren dafür ein, die Zukunftsaussichten herzkranker Kinder zu verbessern.

Herzkind-Familien werden ermutigt

... ihre eigene Geschichte zu teilen und unsere Hashtags zu nutzen: #stiftungkinderherz, #kinderherzlio, #herzkind[NameIhresKindes] und #kinderherzlöwe. Dadurch setzen diese Familien ein sichtbares Zeichen für ihre Situation in der öffentlichen Wahrnehmung.

Auftakt in den Kinderherzzentren

Lio und die Kinderherz-Zentren

Der Mutmacher-Lio geht dahin, wo er gebraucht wird: in die Kinderherz-Zentren. Er lenkt die Aufmerksamkeit zum einen auf die Bedürfnisse des Herzkinds und seiner Familie; auf der anderen Seite aber auch auf die Wichtigkeit fortschreitender medizinischer Forschung auf diesem Gebiet. Forschung, die die Stiftung KinderHerz seit vielen Jahren erfolgreich fördert.

 

Wie der Lio zu den Herzkindern kommt

Eine in der Region bekannte und engagierte Persönlichkeit übergibt zum Auftakt einen Lio als Symbol im Namen der Stiftung KinderHerz an ein Kinderherz-Zentrum. Diese Übergabe wird medial begleitet, um eine möglichst breite Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren.

Jetzt kommt es auf Sie an!

Denn Sie können maßgeblich dazu beitragen, dass es uns gelingt, Mut zu den Herzkindern und ihren Familien zu tragen. Jedes der jährlich 8.700 Herzkinder soll einen Lio bekommen. Lios Mission ist also noch lange nicht abgeschlossen - und Sie können uns mit Ihrer Spende bei der Finanzierung dieser Aufgabe helfen. Adoptieren Sie so viele Lios, wie Sie möchten, und spenden Sie Mut!

Ich möchte Lio-Pate werden

Ich möchte Herzkind-Familien Mut machen. Ich möchte ihnen zeigen, dass sie nicht allein sind. Ich möchte Lio-Pate werden und dafür sorgen, dass Herzkinder einen Mutmacher an ihrer Seite haben. 


Jetzt Mut spenden!

Spenden Sie Mut!

Sie können dafür sorgen, dass Familien mit Herzkindern einen Mutmacherlöwen erhalten. Felicitas von Wittgenstein-Lippe bespricht mit Ihnen gerne Möglichkeiten, wie Sie zu einem Mutspender werden können - ob mit unserem Lio oder auf anderem Wege.

Felicitas von Wittgenstein-Lippe
Projektleitung Preisverleihungen und Events