Stiftung KinderHerz Rupp-Meyer

Nachhaltiger Vermögenseinsatz

„Das Stiftungskapital stammt aus dem Erbe meiner Mutter. In unserer Treuhandstiftung bleibt das Erbe erhalten und wird dauerhaft Gutes bewirken – genau wie dies ist unsere Intention gewesen ist.“

Marie-Luise Rupp-Meyer

Dauerhafte Erträge – nachhaltige Wirkung

Das Kuratorium der Stiftung KinderHerz Rupp-Meyer (v.l.n.r.):
Thomas Bulling, Kuratoriumsmitglied und Private-Banking-Berater der Kreissparkasse Ostalb; Kuratoriumsmitglied Werner Meyer; Marie-Luise Rupp-Meyer (♱), Vorsitzende des Kuratoriums; Sylvia Paul, Kuratoriumsmitglied der Stiftung KinderHerz Rupp-Meyer, Geschäftsführerin der Stiftung KinderHerz Deutschland und Vorstand der Stiftung KinderHerz sowie Sabine Kunz, Baden-Württembergische Bank.

Aus den Erträgen der Treuhandstiftung wurde bisher ein Projekt im Hessischen KinderHerz-Zentrum mit den Standorten Frankfurt und Gießen unterstützt. Hier forschen die KinderHerz-Spezialisten zum so genannten „Eiweiß-Verlust-Syndrom“ bei Kindern mit nur einem halben Herzen. „Kleine Herzpatienten, die nur eine Herzkammer haben, sollen – natürlich nicht nur in Hessen – zukünftig besser und länger leben können“, wünscht sich Werner Meyer, der selbst mit einer in jungen Jahren erworbenen Herzschwäche lebt. In der Perspektive profitieren alle Herzkinder bundesweit vom Mitteleinsatz der Stiftung KinderHerz Rupp-Meyer.

Trauer um Marie-Luise Rupp-Meyer
Mitte August 2021 erreichte die Stiftung KinderHerz die traurige Nachricht vom plötzlichen Tod ihrer Treuhandstifterin. „Wir haben mit ihr eine engagierte Persönlichkeit an unserer Seite verloren, der die herzkranken Kinder viel verdanken“, bedauert Sylvia Paul den schmerzlichen Verlust von Marie-Luise Rupp-Meyer.

 

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Wir informieren Sie gerne!


Jetzt loslegen!

Sylvia Paul ist immer für Gespräche offen!

Als Vorstand leitet sie die Geschicke der Stiftung und pflegt den engen Kontakt in die Kinderherz-Kliniken.

Sie möchten mit ihr ins Gespräch kommen? Haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie an.

Sylvia Paul
Vorstand