Überwachung herztransplantierter Kinder

Eine Herztransplantation ist eine lebensnotwendige Rettung, die mit einigen Komplikationen verbunden sein kann. Wie Kinder nach Herztransplantation primär ohne operativen Eingriff überwacht werden können, ist eine wichtige Frage, die geklärt werden wird.

Projektort:
Deutsches Herzzentrum Berlin

Zeitplan:
1 Jahr

Projektleitung:
Dr. Fatima Lunze

Fördervolumen:
99.930 €

Ein Überleben ohne Spenderherz ist oft nicht möglich

Ein kleines Herz, es schlägt nicht richtig. Um das Leben dieses Kindes zu retten, gibt es nur eine Lösung: eine Herztransplantation. Die Wartezeit auf ein Spenderherz ist oft zermürbend, umso größer die Erleichterung, wenn die Transplantation stattfinden kann. Und auch direkt danach kehren oft noch keine Entspannung und kein Alltag ein. Das transplantierte Kind muss intensiv überwacht werden.

„Um die Lebensdauer der Organe zu verlängern, ist eine verbesserte Diagnostik der akuten und chronischen Abstoßungsreaktionen als unerwünschte Ereignisse nach Transplantation von größter Bedeutung.“

 Dr. Fatima Lunze

Hoffentlich hält das transplantierte Herz für ein langes Leben

Eine möglichst lange Lebensdauer des Spenderherzens ist wichtig. Dafür braucht es eine verbesserte Diagnostik. Regelmäßige Kontrollen sind notwendig, manchmal sogar überlebenswichtig für unsere kleinen Herzpatienten. Bisherige Maßnahmen zur Kontrolle des Transplantats erfolgen invasiv, heißt, es ist immer ein Eingriff, der den kindlichen Organismus und auch das transplantierte Herz belastet.

Erfahrungen zeigen, dass Abstoßungsereignisse das transplantierte Herz schwächen und schneller zu weiteren Herzproblemen bis hin zum Herzversagen führen können. Ein weiterer Aspekt ist, dass Kinder kontinuierlich wachsen - und damit verändern sich auch die Struktur und Funktion des Transplantats. Mit messbaren Parametern, die auf mögliche Veränderungen und Abstoßungsereignisse hinweisen, wäre den Kleinen geholfen. Diese zu identifizieren ist schwierig.

Die lebensrettende Herztransplantation

Das transplantierte Herz muss nach der OP via MRT ...

Frau Luisa Müller – Echokardiographie mit der Auswertung der Herz Wand – Geschwindigkeiten.

... labortechnisch überwacht werden.

Eine Verbindung für Kinder nach einer Herztransplantation und einem Herz-MRT wird geschaffen

Übrigens: Mit 120 Euro kann die Studienteilnahme
für ein Kind finanziert werden.

Die vorausschauenden klinischen Studien an pädiatrischen Patienten für die Entwicklung einer solchen schonenden Strategie ist erforderlich. Dazu wird ein Protokoll aus verschiedenen Daten von Echokardiographie, Herz-MRT und biologisch bestimmbaren Parametern zur verbesserten Erkennung von Veränderungen entwickelt. Statt eine Abstoßung zu diagnostizieren, beruht dieser Ansatz auf dem zuverlässigen Ausschluss einer Abstoßung. Durch die gleichzeitige Verwendung von Echokardiographie, MRT und Biomarkern wird die Vorhersagbarkeit des Nichteintretens einer Abstoßung maximiert, womit diese gesichert ausgeschlossen werden kann.

Bisheriger Erfolg: Es gibt eine Verbesserung der klinischen Versorgung von Kindern mit angeborenen Herzfehlern. Dank dieses Projektes werden neuerdings in der Kinderkardiologie klinisch indizierte Herz-MRT durchgeführt, da durch unsere Studie die Verbindung zum MRT für transplantierte kinderkardiologische Patienten geschaffen wurde. Ein gutes Ergebnis. So kann transplantierten Herzkindern präventiv geholfen werden.

 

Ja, ich möchte Herzkindern helfen!

Mit meiner Spende ermögliche ich wichtige Forschung und Entwicklung.


Jetzt spenden und helfen!

Sie wollen mehr tun? Wir unterstützen Sie aktiv!

Wir legen viel Wert auf den persönlichen Kontakt. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Anregungen zu kontaktieren. 

Sie möchten Informationen zu einem anderen Projekt in Ihrer Region? Gerne erzählen wir Ihnen mehr über Wissenschaft, Vision und Zukunftsaussichten auch in Ihrer Nähe und wie Sie Teil davon werden können.

Roland Marzoch freut sich auf Ihren Anruf. 

Roland Marzoch
Projektleitung Förderbereiche und Spenderkommunikation

Kompaktinfos

Wir finanzieren aktuell über 30 Projekte. Dieses Dokument liefert einen Überblick und Zahlen, Daten und Fakten über die Stiftung KinderHerz.