Für mehr Defibrillatoren in deutschen Schulen

Gesund und sicher lernen

Das wollen wir mit Ihrer Hilfe erreichen

Equipment für Schulen bereitstellen

Mit der passenden Ausstattung wird die Schule ein noch sichererer Ort. Tragbare Defibrillatoren, sogenannte AED-Geräte, gehören unserer Ansicht nach an jeden Ort, an dem Kinder gemeinsam lernen und spielen.

Sensibilität für ein Problem schaffen

Derzeit sind deutsche Schulen oft nur unzureichend auf plötzliche Herzstillstände und Reanimationen vorbereitet. Wir klären über das Thema auf und setzen uns für effektive Lösungen ein.

Komplikationen vorbeugen

Je schneller bei einem Herzstillstand geholfen wird, desto weniger Spätfolgen treten auf: Wird ein Defibrillator innerhalb von 5 Minuten eingesetzt, finden deutlich mehr kleine Patienten ohne schwerwiegende Komplikationen ins Leben zurück.

Wo?
Schulen in ganz Deutschland

Wie lang?
12 Monate

Wer macht mit?
Stiftung KinderHerz und
50 beteiligte Schulen

 

Welches Fördervolumen?
100.000 €

Gemeinsames Lernen ohne Angst …

… kann später im Ernstfall helfen.

Schon mit 125 Euro tragen Sie dazu bei, jährlich fünf Kinder im Ernstfall besser zu schützen.

Das haben wir vor

Bei einem plötzlichen Herz-Kreislauf­stillstand ist schnelle Hilfe nötig, denn innerhalb von drei bis fünf Minuten kommt es bereits zu irreversiblen Schäden im Gehirn, wenn keine Herzdruck­massage durchgeführt wird. Umso wichtiger ist es, tragbare Defibrillatoren (AED-Geräte) für Schulen anzuschaffen. 

 

Die Bundesländer arbeiten aktuell daran, dass Schulungen zur Reanimation schon in der Schulzeit gestartet werden, damit Kinder angstfrei mit dem Thema in Berührung kommen. Zusammen mit der Präsenz von Defibrillatoren in der Schule würde die Bereitschaft zur Hilfe im Notfall in der Breite der Bevölkerung gesteigert werden können.

Jetzt helfen!

Mit meiner Spende ermögliche ich bessere Reanimationen und nachhaltige Forschung zur Rettung von Herzkindern.


Jetzt spenden!

Sie wollen mehr über das Projekt erfahren?

Wenn Sie mehr über unser Projekt zur Anschaffung von Defibrillatoren in Schulen erfahren wollen, können Sie mich jederzeit anrufen. Gern erkläre ich Ihnen, was Ihre Spenden bewirken und welche Projekte die Stiftung KinderHerz derzeit ebenfalls fördert.

Roland Marzoch
Projektleitung Förderbereiche und Spenderkommunikation

Mit Ihrer Spende zum Erfolg: So setzen wir uns für herzkranke Kinder ein.

Um konkrete Erfolge in Kinderherz- und Notfallmedizin zu erreichen, fördern wir praxisnahe Forschungs- und Schulungsprojekte an renommierten Kliniken in Deutschland und Österreich. Die Förderung von Projekten ist von den Verantwortlichen bei der Stiftung KinderHerz zu beantragen. Anschließend werden sie bei uns intensiv geprüft, diskutiert und auch optimiert. Erst wenn alles stimmig ist, wird ein Antrag bewilligt.

Um sicherzustellen, dass die bewilligten Gelder sinnvoll genutzt werden, kontrollieren wir regelmäßig den Stand aller Förderprojekte. Dazu werden die Zwischenberichte der Verantwortlichen durch die Stiftung geprüft und die Projekte gemeinsam optimiert.

Medizinische Fachausdrücke sind nicht jedem geläufig. Daher achten wir darauf, unseren Spendern den aktuellen Projektstand auf unserer Website und in Newslettern auf verständliche Art und Weise zu vermitteln. So erhalten alle, die der Stiftung nahestehen und sie unterstützen, einen fundierten Einblick in die von ihnen ermöglichte Forschungsarbeit.

Bei allen geförderten Forschungsprojekten ist es essentiell, dass sie zeitgerecht und strukturiert abgeschlossen werden. Dafür sorgen wir mit einer genauen Schlussprüfung. Danach berichten wir darüber, wie das Projekt während der Laufzeit die Heilungschancen und die Lebensqualität herzkranker Kinder verbessert hat. Parallel werden Ergebnisse geeigneter Projekte als Artikel bei wissenschaftlichen Medien durch die Verantwortlichen eingereicht und auch oft veröffentlicht. Besteht das Potential zu einem Folgeprojekt, stimmen wir dessen Chancen eng mit ihnen ab und erarbeiten gemeinsam nachhaltige Lösungen für weitere Fördermöglichkeiten.

Kompaktinfos

Wir finanzieren aktuell über 30 Projekte. Dieses Dokument liefert einen Überblick und Zahlen, Daten und Fakten über die Stiftung KinderHerz.